Sommerwerkstatt Techniken der Radierung - Vernis mou, Reservage, Aquatinta

W-18-07

Dieser Workshop richtet sich an Radierer mit etwas Erfahrung.  Anfangende sind aber auch willkommen. Geplant ist, mittels Weichgrundradierung und Aussprengtechnik neue Möglichkeiten der grafischen Umsetzung auszuloten und für seine Motive die adäquaten Techniken zu finden. Plattengröße ist ca. 15 x 20 cm. Je nach Ablauf werden auch farbige Arbeiten angestrebt.

Der Leipziger Andreas Weißgerber studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Rolf Kuhrt, Arno Rink und er war Meisterschüler bei Bernhard Heisig. Seine Druckgrafiken sind detailreich und sensibel. Er verbindet Tier- und Menschendarstellungen auf eine eigene Art und nutzt immer wieder Zitate und Symbole aus der Kunstgeschichte für seine Werke.
Nach der Wende baute er ganz maßgeblich die Grafikdruckwerkstatt im „Werk 2“ in Leipzig mit auf.

zuzüglich Materialkosten: Zinkplatten, Papier, Druckfarbe - zusammen 20 - 40 €

Wählen Sie ein Semester:

2. Semester 2019/2020

Termine:

  • 21.07.
    (09:30 - 16:00 Uhr)
  • 22.07.
    (09:30 - 16:00 Uhr)
  • 23.07.
    (09:30 - 16:00 Uhr)
Anmeldung bis 10.07.2020 erforderlich
Unter Leitung von:
Wochentag:
Montag
Uhrzeit:
09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
Freiberger Straße 29
09569 Oederan
32 Unterrichtseinheiten
Jugendliche (ermäßigt):64,00 €
Sonderkurs:128,00 €