Bastelset für alle, die zu Hause sind. Sämtliche Teile mit Anleitung zum Selberbauen und Gestalten

Abholung Dienstag und Donnerstag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr möglich.

Bitte klingeln!

3-4 kleinere, schon geschrühte Keramiken (aus Ton der Volkskunstschule), werden bemalt und mit der japanischen Brenntechnik weiterbehandelt.

Geeignete Kleidung (feste Schuhe, Kopfbedeckung, Jacke) ist notwendig. Wir bitten unbedingt um vorherige Absprache.

Ganz im hier und jetzt erkunden wir den künstlerischen Prozess.

Kurzinformationen

Die Volkskunstschule ist derzeit noch geschlossen.

Wir informieren Sie, wenn unseProgramm wieder startet.

_______________________________________________________________

 Info für die TeilnehmerInnen der Keramikkurse !

 Leider fanden aufgrund der Corona-Pandemie schon seit 02.11.2020 keine Kurse mehr in der Volkskunstschule statt.

 

 Viele Keramiken sind unvollendet geblieben. TeilnehmerInnen von Keramikkursen können sich deshalb ab 26.04.2021 zum Glasieren anmelden und erhalten einen Einzeltermin in der Keramikwerkstatt, um ihre Arbeit zu vollenden.

 

 Wer von den Teilnehmern gern zu Hause mit Ton arbeiten möchte, kann sich Ton in der Volkskunstschule kaufen, die fertigen Keramiken zum Schrühen bringen und gleichfalls zu einem vereinbarten  Einzeltermin glasieren. 

Dafür haben wir den Dienstag und Donnerstag
in der Zeit von 9.00 -17.00 Uhr vorgesehen. 

Die aktuell gültigen Coronabestimmungen sind einzuhalten

Die wahrgenommenen Termine werden jeweils wie ein Kurstermin abgerechnet und vom eingezahlten Guthaben abgezogen.

 

Terminvereinbarung unter 037292/50722 oder 5070 bei den Mitarbeitern der Volkskunstschule.

 

Rolf Büttner

Leiter der Volkskunstschule

 

 _____________________________________________

 

Keramiken können Dienstag und Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr, nach vorheriger Absprache, abgeholt werden.

  


 

In eigener Sache

Wir suchen Dich als Kurs- bzw. ProjektleiterIn! Du arbeitest gerne mit Kindern, bist kreativ und möchtest bei uns im Team mitarbeiten. Melde Dich telefonisch oder per eMail bei uns in der Volkskunstschule.

_______________________________________________________________

 

Die Eltern des Oederaner KiTZ e.V., der Verein und der Elternrat haben sich eine tolle Kunstaktion für alle Oederaner Kinder und Jugendlichen ausgedacht, um aktuelle Sorgen, Träume oder Wünsche kreativ zu verarbeiten und zu kommunizieren. Die Werke sind im Oederaner Stadtwald zu sehen.

https://oederaner-kitz.de/ausstellung-im-oederaner-statdtwald-er%C3%B6ffnet.html

_____________________________________________________________

 

 Hier können sie sich über das aktuelle Angebot informieren, sich anmelden und im Bildarchiv stöbern.

 

Einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gibt Wuschel, das Maskottchen vom Oederaner Museum.

 

https://www.youtube.com/watch?v=LdFSJIAkprQ