Freischaffender Künstler mit Neigung zu dekorativen Wandgestaltungen

Volker Träger ist seit 1994 als Kurs- und Projektleiter an der Volkskunstschule tätig.

Der Freiberger Künstler engagiert sich für die bildende Kunst, wo immer es geht. Deren soziale Aspekte sind ihm wichtig. Er will Menschen zusammen bringen und sensibel machen für die wichtigen Dinge des Lebens. Das Mittel seiner Wahl ist die Malerei, aber auch das Zeichnen und das plastische Gestalten. Volker Trägers Kurse wenden sich an Erwachsene, die mit der Kunst ein Stück ihrer Welt entdecken wollen. Doch es scheint, am liebsten hat er die Kinder in den Kursen, die mit ihrer Spontaneität und ihrem unverstellten Blick eine Schatz besitzen, den erwachsene Menschen mühsam wiederfinden müssen.

1936 geboren in Freiberg

1951 Lehre als Dekorationsmaler
1954-58 Fachschule f. Angewandte Kunst Potsdam-Berlin
1958-60 Farbgestalter Städtebau
1960-65 Studium an der HfBK Dresden, Abt. Wandbild / Diplom
1965-67 Externes Studium in Erfurt (Pädagogik, Methodik, Psychologie)

seit 1966 freischaffend tätig in Freiberg u. überregional (vorwiegend baugebundene Arbeiten wie Wandmalerei, Keramik-Reliefs und Glasfenstergestaltungen)
künstlerischer Leiter von Kursen für Malerei u. Keramik (TU Bergakademie Freiberg / VHS Freiberg / VKS Oederan)

2006 Kulturpreis Kulturraum Mittelsachsen

Volker Träger

Karl-Kegel-Straße 1b
09599 Freiberg

E-Mail:

Aktuelle Kurse mit Volker Träger

Kurshistorie von Volker Träger (ab 2013)

  • Malerei mit Streichelzoo und Picknick
  • Abenteuer Farbe
  • Farbe & Form
  • Aquarellmalerei
  • Aktzeichnen
  • 2008 - Stanzeprojekt
  • 2010 - Keramikreliefs im Kastanienhof
  • Faschingsmalerei
  • Aktzeichnen Samstags
  • Abenteuer Farbe und Ton
  • Aktzeichnen
  • Akt im Saal
  • Porträt zeichnen und malen
  • Aktzeichnen und-malerei