Hochdruck

D-02

Druckgraphiken entwerfen, Druckstöcke schneiden, Graphiken reproduzieren - Wir praktizieren die gängigen Hochdruckverfahren – Holzschnitt, Holzriss und Linolschnitt.

Die Tradition dieser, zunächst schlicht anmutenden, Techniken ist älter als man zunächst annehmen möchte. In Europa entwickelte sich das Hochdruckverfahren, bei dem die oben liegenden Flächen des Druckstocks die farbführenden sind, mit dem Buchdruck. Der Holzriss oder Holzschnitt waren im 15. Jahrhundert die innovativen Techniken der Bildreproduktion.

Spezielle Sperrholzplatten erleichtern heute die Herstellung von Holzrissen.

Kurspreis zuzüglich Materialkosten. Diese werden je nach Verbrauch am Ende des Kurszeitraumes beim Kursleiter abgerechnet.

Termine:

  • 13.09.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 27.09.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 08.11.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 22.11.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 06.12.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 17.01.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 31.01.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
  • 14.02.
    (17:30 - 19:45 Uhr)
Unter Leitung von:
Wochentag:
Donnerstag
Uhrzeit:
17:30 - 19:45 Uhr
Ort:
Freiberger Straße 29
09569 Oederan
27 Unterrichtseinheiten
Erwachsene:59,40 €
Jugendliche:29,70 €